Der gekaufte Kaiser-Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt (Dürer Museumsführung Centre)

Fremdanbieter

Beschreibung

Noch heute sind bedeutende Zeugnisse der Aachener Krönung Karls V. erhalten. So etwa sein kostbarer Krönungsmantel, ein Schlüsselexponat der Ausstellung. Die Regentschaft des jungen Kaisers vollzieht sich vor dem Hintergrund gravierender Umbrüche: der Medienrevolution der Frühen Neuzeit, dem Zerbrechen der alten Weltbilder auf dem Weg in die erste Globalisierung und dem Auseinanderbrechen der Glaubenseinheit im christlichen Europa. Die Ausstellung widmet sich dem Krönungsfest und dieser spannenden Epoche, die aktuelle Bezüge zu unserer Zeit ermöglicht.

Termin: 07.10.2020 bis 10.01.2021

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen pro Gruppe