Besichtigung der Printenbäckerei Klein

Fremdanbieter

Beschreibung

Die Printe ist das „Nationalgebäck“ der Aachener. Es gibt zahlreiche Variationen: Hart- und Weichprinten, mit Mandeln oder Nüssen, verziert mit Zuckerguss oder umhüllt von Schokolade. Bei einem Besuch der Printenbäckerei Klein erfahren Sie alles über die berühmte Aachener Spezialität: Welche Zutaten werden benötigt? Wie wird der Teig zubereitet? Wie wurden Printen früher hergestellt und wie sieht es heute aus?

Mögliche Termine – nur auf Anfrage und nach Verfügbarkeit – von Montag - Freitag  15:30, 16:30, 17:30 Uhr oder am Samstag 09:00, 10:00, 11:00, 12:00, 13:00 Uhr.
An den Samstagen des Weihnachtsmarktes stündliche Führungen zwischen 9:00 und 17:00 Uhr.

Teilnehmerzahl: auf Anfrage / max. 25 Personen

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzverordnungen: Tragen Mund-Nasen-Bedeckung, Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregelungen.

Hinweis: Mehrere kleinere Gruppen werden gerne kombiniert geführt. Die Preise hierzu erfahren Sie bei der Printenbäckerei Klein.