Grashaus (Museumsführung)

Fremdanbieter

Beschreibung

Das Grashaus ist eines der ältesten Gebäude Aachens und als erstes Rathaus der Stadt und nach jahrzehntelanger Nutzung als Stadtarchiv von großer historischer Bedeutung. Es wurde auch als Gericht und Gefängnis genutzt. Vor allem schwere Vergehen kamen hier zur Verhandlung. Mancher Delinquent wurde im Hof öffentlich enthauptet. Das Grashaus ist die Station "Europa" der Route Charlemagne, ein außerschulischer Lernort für Schulklassen. Bei bauhistorischen Führungen können Gruppen die historische Architektur mit dem schönen alten Urkundensaal und der gotisch gewölbten "Kapelle" besichtigen.

Teilnehmerzahl: max. 14 Personen pro Gruppe

Hinweis: Führungen nur in deutscher Sprache - es sind zwei Führungen gleichzeitig möglich.