Kunsthaus NRW Kornelimünster (Museumsführung)

Fremdanbieter

Beschreibung

Das Kunsthaus NRW Kornelimünster bietet mit seiner Sammlung und wechselnden Ausstellungen einen Einblick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Kunstszene in Nordrhein-Westfalen.  Das Land NRW fördert seit 1948 junge Künstlerinnen und Künstler durch den Ankauf von Werken, u.a. von: Karl Otto Götz, Ernst Wilhelm Nay, Günther Uecker, Gerhard Richter, Sigmar Polke, Katharina Sieverding, Bernd und Hilla Becher, Andreas Gursky, Gregor Schneider, Gerd und Uwe Tobias oder Erika Hock. Das Kunsthaus ist in der prächtigen Klosterresidenz der alten Reichsabtei Kornelimünster untergebracht.

Termine: Donnerstag - Sonntag, auf Anfrage

Hinweis: Außerhalb der Öffnungszeiten können Führungen mit einem Zuschlag von 15,- € vereinbart werden. Themen wie Kunsthaus und Kornelimünster, Geschichte des Klosters oder Formate für Familien nach Rücksprache.